Zwei Monate Sperrung

Jetzt ist auf der U6 der Bautrupp am Zug

+
Dieser Zug bringt die neuen Gleise für die U6 (hier zwischen Kieferngarten und Fröttmaning).

München - Seit über 42 Jahren rattern hier die U-Bahnen entlang - jetzt wird der U6-Streckenabschnitt zwischen Studentenstadt und Kieferngarten saniert.

Seit über 42 Jahren rattern hier die U-Bahnen entlang und bringen die Passagiere zu ihrem Ziel. Doch seit Dienstag fährt auf der U6 zwischen Studentenstadt und Kieferngarten nur ein Zug nach Nirgendwo: und zwar der Bauzug der MVG, der neue Gleise für die alte U-Bahnstrecke liefert. Die alten werden ersetzt. Ausgewechselt werden auch die Schutzschicht der U-Bahnbrücke über die Heidemannstraße, Schotter und Schwellen. Zudem wird der U-Bahnhof Kieferngarten aufgemöbelt. Noch bis 25. August sind auf der U6 in Freimann die Bauarbeiter am Zug, bis dahin fahren Ersatzbusse.

WE

Bauarbeiten bei der U6 angelaufen - Bilder

Bauarbeiten bei der U6 angelaufen - Bilder

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet

Kommentare