Zwei Monate Sperrung

Jetzt ist auf der U6 der Bautrupp am Zug

+
Dieser Zug bringt die neuen Gleise für die U6 (hier zwischen Kieferngarten und Fröttmaning).

München - Seit über 42 Jahren rattern hier die U-Bahnen entlang - jetzt wird der U6-Streckenabschnitt zwischen Studentenstadt und Kieferngarten saniert.

Seit über 42 Jahren rattern hier die U-Bahnen entlang und bringen die Passagiere zu ihrem Ziel. Doch seit Dienstag fährt auf der U6 zwischen Studentenstadt und Kieferngarten nur ein Zug nach Nirgendwo: und zwar der Bauzug der MVG, der neue Gleise für die alte U-Bahnstrecke liefert. Die alten werden ersetzt. Ausgewechselt werden auch die Schutzschicht der U-Bahnbrücke über die Heidemannstraße, Schotter und Schwellen. Zudem wird der U-Bahnhof Kieferngarten aufgemöbelt. Noch bis 25. August sind auf der U6 in Freimann die Bauarbeiter am Zug, bis dahin fahren Ersatzbusse.

WE

Bauarbeiten bei der U6 angelaufen - Bilder

Bauarbeiten bei der U6 angelaufen - Bilder

Auch interessant

Kommentare