Schwer verletzt

Münchnerin in Darmstadt von Tram erfasst

Darmstadt - Eine Münchnerin ist im hessischen Darmstadt von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 Die 29-jährige Frau habe am Mittwochabend beim Überqueren der Straße an einer Haltestelle die Straßenbahn übersehen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Der Fahrer bremste, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Die Frau erlitt eine schwere Gehirnerschütterung und mehrere Prellungen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Fahrbetrieb normalisiert sich wieder
S-Bahn: Fahrbetrieb normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion