Zwei Münchnerinnen kochen die beste Pasta

+
Pasta-Königinnen: Magret (l.) und Verena

München - Ob’s an der Nähe zu Bella Italia liegt? "Auf die Nudeln, fertig, los!", hieß es am Sonntag beim Barilla Pasta-Wettstreit. Das Ergebnis beweist: Die besten Pasta-Köche Deutschlands stammen aus München!

Verena E. (18) und Magret S. (19) überzeugten die Jury in Berlin mit ihrer Kreation "Mit Pesto parfümierte Spaghetti an Meeresfrüchten, Fenchel und Minze". Und das auch noch in Rekordzeit: 20 Minuten Zeit waren vorgegeben, die Mädels brauchten nur 15 Minuten.

Gegen die Konkurrenz aus Köln, Hamburg und Berlin setzten sich die Freundinnen mit kulinarischer Leidenschaft durch - ein wirkliches Geheimrezept hatten sie nicht: "Wir sind keine Profis und kochen nur zum Spaß oft für Freunde. Auf die Kreation sind wir rein durchs Herumexperimentieren gekommen", sagt Schülerin Verena stolz. Magret, Steuerfachangestellte aus Rosenheim, hatte während des Wettbewerbs ganz schön Nervenflattern: "Eigentlich wollten wir die Soße mit Scampi kochen, aber die standen nicht zur Verfügung. Wir mussten spontan sein und gemischte Meeresfrüchte nehmen." Erfolgsrezept Arbeitsteilung: Verena schnitt Knoblauch, Minze und Fenchel, Magret kümmerte sich ums Kochen der Meeresfrüchte.

Für die Jury unter Starköchin Susanne Vössing und drei ausgewählten Publikumsjuroren war nach der Geschmacksprobe klar: Der Titel des Deutschen Pasta-Meisters geht an die Münchnerinnen! Verena und Magret hätten nicht damit gerechnet: "Wir hätten nie gedacht, dass wir die Konkurrenz schlagen! Uns wurde das Mikro hingehalten, aber wir waren so baff, dass uns die Worte fehlten."

Rund 12 000 Besucher erlebten am Wochenende das nationale Pasta-Finale der Casa Barilla auf dem Berliner Alexanderplatz. Am 4. Dezember fliegen die neuen Pasta-Königinnen nach Rom, wo sie im großen europäischen Finale mit den Gewinnern aus allen Ländern geehrt werden.

CL

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter

Kommentare