Ude muss zurück ins Krankenhaus

+
OB Christian Ude musste zurück ins Krankenhaus

München - Nach seiner Darmentzündung wollte OB Christian Ude am Donnerstag schon wieder die Klinik verlassen. Doch am Abend musste er zurück ins Krankenhaus. Die Ärzte wollen es so.

OB Christian Ude hatte es sich so schön vorgestellt: Nach seiner Darmentzündung wollte er am Donnerstag schon wieder die Klinik verlassen, sagte er noch am Dienstag der tz. Das tat der OB am Donnerstag zwar: Doch am Abend musste er wieder zurück in die Klinik.

Donnerstag und Freitag soll er die Nacht noch im Krankenhaus verbringen - um dann am Samstag direkt zur Olympia-Vergabe im südafrikanischen Durban durchzustarten. „Er bleibt unter Beobachtung“, bestätigte OB-Gattin Edith von Welser-Ude der tz. Die Ärzte wollten die The­rapie mit Antibiotika nachts fortsetzen. „Sie wollen ganz, ganz, ganz sicher sein“, betonte sie.

Der Zustand ihres Mannes habe sich weiter laufend gebessert. „Alles im grünen Bereich. Aber so schnell gehen Entzündungen eben nicht zurück. Die Ärzte sind übervorsichtig.“

Tagsüber werde er seine Termine wahrnehmen. So erschien OB Ude am Donnerstag zur Jury-Sitzung zum Neubau der Siemens-Zentrale am Wittelsbacherplatz. Die Pressekonferenz über die Ergebnisse wurde jedoch um zwei Stunden auf 16.30 Uhr vorverlegt – wohl, um dem OB einen freien Abend samt Ruhe und Erholung zu gönnen. Nach der Nacht in der Klinik will Ude am Freitag um 13 Uhr im Rathaus die Presse über seinen Aufbruch und die Pläne der Bewerbungsgesellschaft für den wichtigsten Termin der Stadt seit Jahren unterrichten.

Am Mittwoch entscheidet das Internationale Olympische Komitee, wo die Winterspiele 2018 steigen. Gegen 18 Uhr möchte Ude noch eine Rede beim Kulturempfang der Stadt im Goethe-Institut halten und die Medaille „München leuchtet“ vergeben. Am Samstag will er nach der Nacht in der Klinik und einem – hoffentlich positiven – Ul­traschall abheben Richtung Olympia. Aber mit Medikamenten im Gepäck.

David Costanzo

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare