Verkehrschaos in Giesing

Wegen Ausweichmanöver? Bus-Gespann verunglückt

1 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
2 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
3 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
4 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
5 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.

München - Verkehrschaos im Münchner Osten: Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus in der Ständlerstraße. Das Gespann kam nach einer Kollision inmitten der Kreuzung zum Stehen.

Nach ersten Erkenntnissen verunglückte der MVG-Bus vermutlich wegen einem Ausweichmanöver. Zuvor war wohl ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW passiert. 

Der Bus geriet dabei auf einen Grünstreifen, kollidierte mit einem Verkehrsschild und kam versetzt mitten auf der Kreuzung zum Stehen.

jum

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
#ausgehetzt: Die Bilder aus München
#ausgehetzt: Die Bilder aus München
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Funkelnder Fund: Wem gehört der Friedhofs-Schmuck von Ramersdorf?
Funkelnder Fund: Wem gehört der Friedhofs-Schmuck von Ramersdorf?

Kommentare