Am Sonntag wird umgestellt

Fahrplanwechsel! Alles, was Sie wissen müssen

+
Die Lage in den Zügen wird sich ab Sonntag (hoffentlich) ein wenig entspannen.

München - Mehr Züge, ein dichterer Takt, aber auch höhere Preise! Beim Münchner Verkehrsverbund (MVV) ändert sich zum Fahrplanwechsel am Sonntag vieles. Hier erfahren Sie, was!

Vor allem bei den notorisch überfüllten U-Bahnen: Hier sorgt die MVG jetzt für Abhilfe, vor allem zwischen Kolumbusplatz und Milbertshofen bzw. Olympiazentrum. Zum Teil fahren die Züge alle zweieinhalb Minuten. Immer beliebter wird die Trambahn, die auf vielen Strecken extrem belastet ist.

Hier sorgen neue Verstärkerlinien für Abhilfe. Die Tramlinie 23 zwischen Münchner Freiheit und Schwabing Nord kommt derart gut an, dass sie künftig alle siebeneinhalb Minuten verkehrt. Bitter allerdings: Die Einzelfahrt kostet künftig im Durchschnitt ein Zehnerl mehr.

U-Bahn

Die U1 fährt an Samstagen zu den gleichen Zeiten wie an Werktagen. U2 zwischen Kolumbusplatz, Hauptbahnhof und Milbertshofen: Von 10 und 12.30 Uhr fährt die U2 auf diesem Abschnitt künftig ebenfalls fünfminütlich. Dadurch ergibt sich unter der Woche erstmals ein durchgehender 5-Minuten-Takt tagsüber bis 19.20 Uhr. An Samstagen von 11.30 bis 19.30 Uhr fahren Verstärkerzüge der U2 zwischen der Innenstadt und dem Olympiazentrum. Zwischen Scheidplatz und Olympiazentrum verdoppelt sich zusammen mit der U3 das Angebot. U4 und U5: Nachts fahren längere Züge. U6: Wegen Bauarbeiten fahren im Sommer Busse anstelle von Zügen zwischen Studentenstadt und Kieferngarten.

S-Bahn

Im Fahrplan der S-Bahn München gibt es heuer zum Fahrplanwechsel keine wesentlichen Änderungen. ­Lediglich außerhalb der Stoßzeiten verschieben sich einzelne Abfahrtszeiten um wenige Minuten. Eine Neuerung gibt es bei den Fahrscheinen: Beim Kauf von Einzel- oder Tagestickets können die Fahrgäste zukünftig wählen, ob diese Fahrscheine zur sofortigen Nutzung bereits entwertet oder für eine spätere Nutzung ohne Entwertung ausgegeben werden sollen. Seit 2011 gab es an den Automaten nur noch vorgestempelte Tickets zum sofortigen Fahrtantritt – wie in den meisten Großstädten. Auf Wunsch vieler ­Kunden hin kann man wieder Tickets auf Vorrat kaufen, die dann aber noch gestempelt werden müssen.

Münchens schönste U-Bahnhöfe

Münchens schönste U-Bahnhöfe

Trambahn

Neu: Zwischen Stachus und der Hochschule München (neue Wendeschleife an der Lothstraße) fährt an Vorlesungstagen die neue Verstärkerlinie 22. Zwischen Sendlinger Tor und Scheidplatz fährt an Werktagen von 9 bis 19 Uhr alle 10 Minuten die neue Verstärkerlinie 28. Damit ergibt sich – in Kombination mit der künftig ebenfalls im 10-Minuten-Takt fahrenden Linie 27 – zwischen Sendlinger Tor und Kurfürstenplatz ein 5-Minuten-Takt. Auch bei den Linien 23, 25 und 27 können sich die Fahrgäste auf eine Taktverdichtung freuen. Wegen Bauarbeiten im Zentrum von Pasing verkehrt die Tram-Linie 19 eine Jahr lang nur bis zum Willibaldplatz. Ersatzweise fahren Busse mit der Nummer 119, die wie künftig die Tram am Pasinger Bahnhof wenden.

So viel kosten die neuen Tickets
Fahrscheine, Wochen- und Monatskarten Preis alt Preis neu Änderung in Prozent
Kurzstrecke 1,20 1,30 +8,3
Einzelfahrt (1 Zone) 2,50 2,60 +4,0
Einzelfahrt Kinder 1,20 1,30 +8,3
Streifenkarte (10 Streifen) 12,00 12,50 +4,2
Kinder-Tageskarte 2,70 2,80 +3,7
Single-Tageskarte Innenraum 5,60 5,80 +3,6
Single-Tageskarte Gesamtnetz 11,00 11,20 +1,8
Single-Tageskarte München XXL 7,50 7,80 +4,0
Single-3-Tageskarte Innenraum 13,80 14,30 +3,6
Partner-Tageskarte Innenraum 10,20 10,60 +3,9
Partner-Tageskarte Gesamtnetz 20,00 20,40 +2,0
Partner-Tageskarte München XXL 13,10 13,60 +3,8
Partner-3-Tageskarte Innenraum 23,70 24,60 +3,8
IsarCard 9Uhr (Innenraum) 49,70 51,50 +3,6
IsarCard 9Uhr (Gesamtnetz) 67,50 69,90 +3,6
IsarCard60 (Innenraum) 40,80 42,30 +3,7
IsarCard60 (Gesamtnetz) 58,60 60,70 +3,6
IsarCard 60 Abo (Innenraum, jährl. Zahlung) 387,00 399,00 +3,1
IsarCard Woche (2 Ringe) 12,70 13,20 +3,9
IsarCard Abo, monatl. Zahlung (2 Ringe) 46,40 48,10 +3,7
IsarCard Abo, jährl. Zahlung (2 Ringe) 438,00 456,00 +4,1
IsarCard Woche (4 Ringe) 18,20 18,90 +3,8
IsarCard Abo, monatl. Zahlung (4 Ringe) 66,40 68,90 +3,8
IsarCard Abo, jährl. Zahlung (4 Ringe) 630,00 654,00 +3,8
IsarCard Woche (8 Ringe) 29,40 30,50 +3,7
IsarCard Abo, monatl. Zahlung (8 Ringe) 107,30 111,30 +3,7
IsarCard Abo, jährliche Zahlung (8 Ringe) 1017,00 1056,00 +3,8
IsarCard Woche (16 Ringe) 51,90 53,80 +3,7
IsarCard Abo, monatl. Zahlung (16 Ringe) 189,40 196,40 +3,7
IsarCard Abo, jährl. Zahlung (16 Ringe) 1797,00 1863,00 +3,7

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare