Beschluss soll am Freitag fallen

MVV: Tickets um 3,6 Prozent teurer

+
Dieter Reiter (r.).

München - Als Vorsitzender der MVV-Gesellschafter Freistaat, Stadt und MVV-Landkreise sowie des Verbundrats, in dem auch die Verkehrsbetriebe vertreten sind, setzte Dieter Reiter nun einen Preisanstieg um 3,6 Prozent durch.

Der Schock saß tief, als die Nachrichten um die Tarifpläne des MVV bekannt wurden: bis zu sechs Prozent Plus waren in der Diskussion! „Das kann und will ich mir nicht vorstellen“, sagte OB Dieter Reiter (SPD) – und seine Preis-Bremse greift! Als Vorsitzender der MVV-Gesellschafter Freistaat, Stadt und MVV-Landkreise sowie des Verbundrats, in dem auch die Verkehrsbetriebe vertreten sind, setzte Reiter nach Protesten von Fahrgastverbänden und Passagieren nun einen Preisanstieg um 3,6 Prozent durch. „Das ist zwar immer noch eine deutliche Erhöhung, doch die MVG hat mir überzeugend dargelegt, dass diese Erhöhung unbedingt notwendig ist, um den erforderlichen Ausbau der Leistungen finanzieren und die gestiegenen Kosten ausgleichen zu können“, so Reiter. Am Freitag soll der Beschluss fallen.

tz

Wie ein Raumschiff: So haben Sie die Münchner U-Bahn noch nicht gesehen

Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank
Bilder wie aus einem Raumschiff. Für sein Foto-Projekt "Subways" hat der Künstler Nick Frank kuriose Bilder der Münchner U-Bahn erstellt. Er will nun ein Buch mit Bildern aus U-Bahnen internationaler Metropolen erstellen - und sammelt auf dieser Homepage dafür Geld. © Nick Frank

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.