Nach Party: Einbruch unter Freunden

München - Wer solche Freunde hat, braucht eigentlich keine Feinde mehr. Ein Partygast hat offenbar seinen Bekannten nach einer Party in Bogenhausen mit Hintergedanken bestohlen.

Am Donnerstagabend hat ein 24-Jähriger in seiner Wohnung in Bogenhausen eine Party veranstaltet. Als die Gäste gingen, nahm offenbar ein Bekannter ohne Erlaubnis einen Wohnungsschlüssel mit. Damit drang er am Freitag in die Wohnung ein und entwendete zahlreiche Gegenstände, darunter drei Laptops.

Als der 24-Jährige den Einbruch am Freitagnachmittag feststellte, verständigte er die Polizei. Diese verdächtigt einen 21 Jahre alten Freund des Geschädigten. Als der mutmaßliche Täter festgenommen wurde, hatte er einen Teil des Diebesgutes dabei.

Er wurde am Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare