S-Bahnen fahren wieder

Nach Sperrung am Wochenende ist die Stammstrecke wieder frei, aber ...

+
Die S-Bahnen verkehren wieder planmäßig. 

München - Diese Nachricht wird S-Bahn-Pendler am Montagmorgen erleichtern: Nach der Sperrung am Wochenende ist die Stammstrecke wieder für den S-Bahn-Verkehr freigegeben. Es gibt aber aktuell Verzögerungen. 

Die Stammstrecke ist nach der Sperrung am Wochenende wieder geöffnet. Seit 4.30 Uhr am Morgen fahren die S-Bahnen zwischen Pasing und dem Ostbahnhof im gewohnten Takt. Der Streckenagent der S-Bahn München meldete jedoch um 7 Uhr Verzögerungen auf der Stammstrecke in Richtung Ostbahnhof. Der Grund:eine Fahrzeugstörung an der Haltestelle Hirschgarten. Diese ist inzwischen behoben (Stand: 7.37 Uhr). Die Lage würde sich nun normalisieren. 

Die Stammstrecke war das komplette Wochenende über gesperrt gewesen, für diese Zeit wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund für die Sperrung waren Instandhaltungs- und Inspektionsarbeiten der Deutschen Bahn. Insgesamt wurden unter anderem Gleise und Weichen geschliffen, Graffitis entfernt und Lichter repariert.

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden! 

sr 

Auch interessant

Meistgelesen

Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen
Vollsperrung am Isarring: Der Grund war kein Unfall
Vollsperrung am Isarring: Der Grund war kein Unfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.