Nach versuchtem Einbruch: Täterpärchen festgenommen  

+
Einbrecher flüchtet. (Symbolbild)

München - Ein Pärchen hat versucht in ein Schreibwarengeschäft im Lehel einzubrechen. Die Polizei konnte die Täter schnappen - die Einbrecher hatten nicht mit der Nachbarin gerechnet. 

Ein Pärchen hat am Sonntag gegen 4 Uhr versucht in den Schreibwarenladen in der Oettingerstraße einzubrechen. Aber eine  aufmerksame Nachbarin beobachtete, wie sich die beiden an einem Fenster zu schaffen machten. Die Zeugin hörte ein lautes Geräusch, die Täter liefen davon.

Doch wenig später kamen sie zurück. Die Nachbarin hörte wieder ein Geräusch und rief die Polizei.

Beamte griffen das Pärchen später in einem Wartehäuschen einer Trambahnhaltestelle auf. Die Beiden betritten jedoch die Tat.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner

Kommentare