Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule

Nackt-Ausstellung in München

+
Ein Model mit unzähligen Facetten: Fotokünstler Andreas Neubauer vor zweien seiner Akte

München - Fotograf Andreas Neubauer hat in München seine neue Ausstellung eröffnet - die Bilder sind mit nur einem einzigen Model entstanden.

Die Frau, die am Donnerstagabend im Mittelpunkt des Schauraums 1899 in der Landwehrstraße stand, war auch ohne persönliche Anwesenheit sehr präsent. Von rund 50 Bildern schaute das Aktmodel Lena auf die 100 Gäste, fotografiert von Andreas Neubauer, der ihr die Ausstellung "Sexy und pur" nebst gleichnamigem Buch gewidmet hat. „Es war immer mein Traum, ein Buch mit nur einem Model zu machen“, sagt Neubauer, dessen Spezialgebiet neben der Aktfotografie vor allem Portraits und Starfotografie sind.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Seine Vernissagen sind immer auch eine Art Familientreffen der Münchner Schauspielszene um Neubauers Mutter Ilse, der die Galerie gehört. Sie finde zwar, dass er sich zu viel mit der Aktfotografie befasse, sagt Andreas Neubauer mit einem Grinsen, aber die Lena fände sie sehr in Ordnung. Und natürlich die schöne Vernissage mit Gästen wie u.a. Martin Feifel und seiner Freundin Judith Sutter, Heinz Baumann, Jochen Striebeck und Frau Lotti, Wilfried und Wera Klaus, Franz-Xaver Gernstl, Andrea Wildner und Hansi Kraus. Die genossen den Abend bei Oliven, Käse und selbst gemachtem Kuchen, und ließen sich von den beiden hübschen Sängerinnen Anouschka und Anina Doinet bezirzen: Sie sangen den einzelnen Gästen jeweils Stereo in die Ohren.

Die Werke von Andreas Neubauer kosten zwischen 200 und 2400 Euro, die Ausstellung ist bis zum 28. Juni täglich zwischen 15 und 19 Uhr geöffnet.

AC

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare