Nazis müssen zahlen

München - Ihre Haftstrafen haben die Nazi­schläger abgesessen, nun bittet die Justiz sie zur Kasse: Christoph S. (heute 29) und Anna von P. (27) waren 2001 am brutalen Überfall auf einen Griechen beteiligt.

Jetzt entschied das Landgericht München I: Die beiden müssen für Kosten aufkommen, die bislang der Freistaat trug – insgesamt 60 000 Euro, unter anderem für die Behandlung des Griechen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter

Kommentare