Irres Video auf Youtube

Hier rockt ein 60-Jähriger den Münchner Skatepark

+
Neal Unger drehte in München ein tolles Video über seine Skateboard-Philosophie.

München - Neal Unger ist kein normaler Skater. Der Sechzigjährige skatet erst seit wenigen Jahren. Vor kurzem besuchte er einen Münchner Skatepark, um ein Video zu drehen.

Skaten gilt gemeinhin als Sportart der jungen Menschen. Deren großes Idol ist mit 46 Jahren Tony Hawk, der sich aber schon seit einigen Jahren von dem auf die Knochen gehenden Sport zurückgezogen hat.

Doch gegen Neal Unger ist Tony Hawk noch vergleichsweise ein Jungspund. Erst im Alter von 56 Jahren lernte der heute Sechzigjährige seinen ersten Backflip. Vor kurzem kam Unger zu einem Videodreh in den Münchner Skatepark. Das dortige Publikum dürfte zunächst seinen Augen nicht getraut haben, als der ältere, weißhaarige Mann auf seinem Board über den Beton rollte.

Doch wie hier im Video bei YouTube zu sehen: Selbst im hohen Alter sollte man sich noch nicht zu alt zum skaten fühlen.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Arabellapark Bogenhausen: Illegal an Medizintouristen vermietet - ab in den Knast!
Arabellapark Bogenhausen: Illegal an Medizintouristen vermietet - ab in den Knast!
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München

Kommentare