Neonazi-Geschrei in der Nacht

München - Mit lauten „Sieg-Heil“-Rufen und diversen Hitler-Grüßen verärgerten sechs Münchner Neonazis in der Nacht zu Samstag um 2.30 Uhr Anwohner und Passanten in der Franzstraße (Altschwabing).

Ihr Pech: Eine Fußstreife der Polizei hörte mit. Alle sechs wurden vorübergehend festgenommen und kontrolliert. Die Männer sind zwischen 24 und 27 Jahre alt. Es handelt sich um vier Deutsche, einen Türken und einen Italiener.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare