Neue Bühne für Sarrazin gefunden

+
Thilo Sarrazin.

München - Nachdem die 320 Karten für Thilo Sarrazins Lesung im Literaturhaus schnell vergriffen waren, hat sich jetzt ein neuer Veranstaltungsort gefunden. Jetzt können rund 800 Menschen dem umstrittenen Autoren lauschen.

Das Literaturhaus hat einen größeren Raum gefunden: Der umstrittene Autor und Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin wird am 29. September in der Reithalle (Heßstr. 132) auftreten und mit Experten über sein Buch Deutschland schafft sich ab diskutieren. Damit können nun rund 800 Münchner an der Veranstaltung teilnehmen. Zuvor waren die 320 Karten für das Literaturhaus am Salvatorplatz binnen weniger Stunden vergriffen gewesen. Eintritt: 8 Euro.

Sarrazin: Der Provokateur redet Klartext

Sarrazin: Der Provokateur redet Klartext

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare