Neue Umleitung am Lu-Ki-Platz

+
Immer wieder Baustelle: der Luise-Kiesselbach-Platz auf einem Foto vom Dezember

München - Der Luise-Kiesselbach-Platz bleibt weiter ein echtes Nadelöhr. An Baustelle und Stau sind die Sendlinger gewöhnt. Zu Wochenbeginn kommt jetzt noch eine Verkehrs-Umleitung am Mittleren Ring hinzu.

Wegen der Tunnelarbeiten müssen Autofahrer, die von der A95/Südparkallee kommen, ab 31. Juli am Autobahnende Richtung Süden fahren und werden bis an die Kreuzung an der Murnauer Straße geführt. Die drei Fahrspuren in Richtung Garmischer Straße werden dann in einem Bogen an den Luise-Kiesselbach-Platz angebunden. Die Umleitung beginnt am Dienstag um 10 Uhr – aber nur, wenn es nicht regnet. Falls doch, wird das Projekt um einen Tag verschoben. Für die Markierungsarbeiten muss die Straße trocken sein.

tz

„Unser München“: Münchner Stadtteile im Porträt

"Unser München": Münchner Stadtteile im Porträt

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare