Neuer Paulaner-Künstlerkrug

+

München - Alexandra Schörghuber und Paulaner-Chef Andreas Steinfatt (re.) präsentierten am Mittwoch den 18. Paulaner Künstlerkrug, gestaltet von Chris Bangle.

Er war 17 Jahre Chef-Designer bei BMW und verantwortlich für das schnittige Aussehen der Autos. Seine schönsten Erinnerungen an München – ein Dirndl, frisch gezapftes Bier, der weiß-blaue Himmel – hat der amerikanische Designer auf dem Krug verewigt. Motto: „My München“. Die Auflage ist auf 500 Stück limitiert, pro Stück gehen 50 Euro an die Josef-Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder. Erhältlich direkt bei Paulaner.

Die Münchner Au: Ein Dorf mitten in der Stadt!

Die Münchner Au: Ein Dorf mitten in der Stadt!

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare