Neuer Zughalt am Südbahnhof?

München - Die Münchner Verkehrsgesellschaft MVG hält in Zukunft einen Regionalzughalt am ehemaligen Südbahnhof an der Poccistraße für sinnvoll.

Sie hat die Stadt jüngst gebeten, bei der anstehenden Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Lindwurmstraße den möglichen Stopp zu berücksichtigen. Mit dem Regionalzügen könnten die übervollen U-Bahnhöfe Hauptbahnhof und Sendlinger Tor deutlich entlastet werden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare