VW-Bus mit ausstellbarem Dach

Neues Beichtmobil am Marienplatz eingeweiht

+
Pfarrer Hubka und das Beichtmobil

München - Am Dienstag hat Pater Hermann-Josef Hubka auf dem Marienplatz das moderne Beichtmobil – einen VW-Bus mit ausstellbarem Dach – eingeweiht.

Dieser Beichtstuhl ist ein Autositz: Seit fast zehn Jahren ist Pater Hermann-Josef Hubka (55) mit dem Beichtmobil auf Deutschlands Straßen unterwegs und hört Gläubigen und Ratsuchenden zu. Jetzt hat er ein neues Fahrzeug: Am Dienstag weihte er auf dem Marienplatz das moderne Beichtmobil – einen VW-Bus mit ausstellbarem Dach – ein. Halter ist das Hilfswerk „Kirche in Not“.

Auf Anfrage von Pfarreien und Organisationen fährt Hubka mit dem Beichtmobil in Städte und Gemeinden und bietet Passanten Gelegenheit zum spontanen Gespräch. Damit erreiche er vor allem Menschen, die selten in die Kirche gehen.

tz

Auch interessant

Kommentare