Für Anträge

Neues Büro: Mehr Service im KVR

+
Der KVR-Haupteingang.

München - Neues Servicebüro im Kreisverwaltungsreferat: Ab Montag kann man eine Reihe von Anträgen in Sachen Straßenverkehr in Zimmer B 305 im dritten Stock des Dienstgebäudes (Implerstr. 9) stellen.

Das gilt zum Beispiel für Baustelleneinrichtungen, Halteverbote für Film- und Fotoaufnahmen, Halteverbote für Baustellen, Halteverbote für Umzüge, Zufahrtserlaubnisse für Fußgängerzonen, Plakatierung politischer Veranstaltungen und Wahlen sowie Nutzung städtischer öffentlicher Grünanlagen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.