Für Anträge

Neues Büro: Mehr Service im KVR

+
Der KVR-Haupteingang.

München - Neues Servicebüro im Kreisverwaltungsreferat: Ab Montag kann man eine Reihe von Anträgen in Sachen Straßenverkehr in Zimmer B 305 im dritten Stock des Dienstgebäudes (Implerstr. 9) stellen.

Das gilt zum Beispiel für Baustelleneinrichtungen, Halteverbote für Film- und Fotoaufnahmen, Halteverbote für Baustellen, Halteverbote für Umzüge, Zufahrtserlaubnisse für Fußgängerzonen, Plakatierung politischer Veranstaltungen und Wahlen sowie Nutzung städtischer öffentlicher Grünanlagen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
Behördenwahnsinn in München: „Mich gab es praktisch nicht mehr!“
Behördenwahnsinn in München: „Mich gab es praktisch nicht mehr!“

Kommentare