In Neuhausen

Gartenbauer (23) fällt vom Balkon

München - In Neuhausen ist ein 23-Jähriger vom Balkon gefallen. Er verlor das Gleichgewicht, als er einen Blumentopf vom Balkon herunterlassen wollte.

Das Missgeschick geschah nach Angaben der Polizei am Montag gegen 9.40 Uhr. Der 23-jähriger Gartenbauer wollte in der Dall`Armistraße einen Blumentopf vom zweiten Stock eines Wohnhauses mit einem Seil herunterlassen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und fiel vom Balkon herunter. Von einem Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Sturz erlitt der 23-Jährige einen Unterarmbruch.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare