Technischer Defekt vermutet

Beim Schneeräumen: Fahrzeug in Flammen

München - Feuer auf dem Schneepflug: In Neuhausen ist am Samstagmorgen ein Räumfahrzeug in Flammen aufgegangen.

Am Samstagmorgen gegen 5.55 Uhr war eine 25-Jährige mit einem Schneeräumfahrzeug in der Lazarettstraße unterwegs. Von einem Kollegen wurde sie darauf aufmerksam gemacht, dass ihr Fahrzeug im Heckbereich brennt. Daraufhin konnte sie den Schneepflug unverletzt verlassen. 

Die gerufene Feuerwehr löschte den Brand. Das Fahrzeug wurde im Heckbereich erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Die Fachdienststelle hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, wobei die ersten Feststellungen auf einen technischen Defekt als Brandursache schließen lassen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchner (50) soll 17-Jährige nach Wodka-Umtrunk in Kindergarten vergewaltigt haben
Münchner (50) soll 17-Jährige nach Wodka-Umtrunk in Kindergarten vergewaltigt haben
Bei Amateurkick in München: Torwart (43) spurtet über komplettes Feld - und tritt Gegner gegen den Kopf
Bei Amateurkick in München: Torwart (43) spurtet über komplettes Feld - und tritt Gegner gegen den Kopf
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?

Kommentare