Polizei stoppt Geiselnahme in Köln: Täter muss reanimiert werden

Polizei stoppt Geiselnahme in Köln: Täter muss reanimiert werden

Empfängerin: "Musste grinsen, als ich das las"

Post stellt Brief nicht zu und hinterlässt diesen Hinweis

+
Die kuriose Nachricht des Zustellers.

München - Weil auf seinem Postfahrrad kein Platz mehr war, nimmt ein Zusteller einen Brief nicht mit, wirft aber eine kuriose Nachricht in den Postkasten der Empfängerin.

Da staunte Heike B. nicht schlecht, als sie statt ihrer erwarteten Post einen Benachrichtigungszettel ihres Zustellers vorfand. Darauf war zu lesen: "Kein Platz mehr auf dem Fahrrad". Dahinter ein trauriger Smiley.

Die Neuhausenerin findet die Begründung ja sogar noch recht amüsant: "Ich musste ein bisschen grinsen, als ich das las. Aber es war doch nur ein Brief von höchstens 50 Gramm Gewicht." Um sicherzugehen, dass der Brief auch wirklich noch im Depot in der Arnulfstraße liegt, rief sie dort an. Doch da reagierte man recht unwirsch: "Wir haben hier keine Sendung für Sie", hieß es kurz und knapp, wie Heike B. berichtet. Dadurch wurde es wirklich ärgerlich für die Dame, denn auf dem Abholschein stand ganz deutlich, dass die Sendung dort für sie hinterlegt sei.

Der Brief wurde von ihr eilig erwartet - Heike B. ist selbstständig, und es handelte sich um verderbliche Ware, die sie für die Weiterverarbeitung brauchte.

Die Deutsche Post hat inzwischen gegenüber unserer Onlineredaktion Stellung genommen. Klaus-Dieter Nawrath, Pressesprecher für Deutsche Post/DHL Süd, ärgert die Angelegenheit: "Da hat der Zusteller vollkommen falsch gehandelt. Er muss das melden, wenn er eine Sendung nicht mehr mitnehmen kann, dann organisieren wir das anders." Die Deutsche Post nimmt nun Kontakt mit der Empfängerin auf, "sodass die Dame schnellstens ihre Zustellung bekommt", verspricht Nawrath.

Andrew Weber

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare