Zwei Rumänen festgenommen

Einbrecher-Duo gefasst: Aufmerksame Anwohner helfen Polizei

Solche Nachbarn wünscht sich jeder. Dank der aufmerksamen Ohren einiger Anwohner konnte die Polizei am Dienstagmorgen gegen 3 Uhr zwei Einbrecher festnehmen, die einen Lottoladen nahe der Hirschbergstraße plünderten.

München - „Die Anwohner hörten klirrende Geräusche und sahen, dass die Zugangstür des Ladens eingetreten war. Sie konnten beobachten, dass ein Mann eine mit Zigarettenstangen gefüllte blaue Tüte und eine Stofftasche aus dem Geschäft nahm, während eine andere Person Schmiere stand“, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die sofort eingeleitete Fahndung führte schnell zum Erfolg. Noch in der Nähe des Tatorts konnten die beiden Banditen gestellt werden. Bei den Tätern handelt es sich um einen 26-Jährigen und einen 27-Jährigen Rumänen ohne festen Wohnsitz in Deutschland.

Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. 

cen 

   

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion