Geburt auf Weg zur Klinik

Ein Mädchen! Schneller als die Feuerwehr

München - Für diese neue waschechte Münchnerin war selbst die Feuerwehr nicht schnell genug. Als die Retter eintrafen, begrüßte sie die Mutter am Montagabend schon mit ihrer neugeborenen Tochter im Arm.

Auf dem Weg zur Entbindung  in die Klinik wurde es für ein Ehepaar am Montagabend am Rotkreuzplatz in München so brenzlig, dass sogar das Rettungsteam der Feuerwehr  alarmiert wurde. Doch so schnell die Retter auch zur Stelle waren, für das vorwitzige Mädchen, das da ganz dringend das Münchner Licht der Welt erblicken wollte, war selbst die Feuerwehr nicht schnell genug.

Beim Eintreffen des Notarztteams Nymphenburg saß die Mutter mit ihrem Neugeborenen auf dem Beifahrersitz des Familienkombis, so die Feuerwehr. Hilfe war auch nicht mehr viel nötig, da die Kleine wohlbehalten im Schoß der Mutter lag.

Der Familienvater und die jetzt zweifache Mutter haben ihre Tochter allein zur Welt gebracht. Die neue Erdenbewohnerin und die Mutter sind mit dem Notarztwagen in eine Münchner Klinik transportiert worden, ganz ohne Eile. Mutter und Tochter sind wohl auf, so die Feuerwehr in ihrem Bericht.

js 

   

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare