Karpfen aus Nymphenburger Kanal müssen umziehen

Nymphenburger Kanal
1 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
2 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
3 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
4 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
5 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
6 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
7 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.
Nymphenburger Kanal
8 von 9
Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.

München - Der Verein der Wörthseefischer hat am Samstag mit Netzen, Käschern und Elektrofanggeräten die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal geholt. Sie müssen umziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball

Kommentare