Schwer verletzt

Mann stürzt vom Balkon im zweiten Stock

München - Schockierendes Ende einer fröhlichen Feier: Ein Mann ist am frühen Samstagmorgen in Neuhausen vom Balkon einer Wohnung im zweiten Stock gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Laut Polizeimitteilung hat der Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Wohnung in Neuhausen mit Freunden gefeiert und dabei Alkohol getrunken. Am frühen Samstagmorgen gegen 1.35 Uhr ging der 40-Jährige auf den Balkon der Wohnung im zweiten Stock und stürzte ohne Fremdverschulden auf die Straße.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei und den Rettungsdienst. Der Mann hatte sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Er kam er zur Behandlung in ein Münchner Krankenhaus, wo er noch in der Nacht operiert wurde.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare