1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Neuhausen-Nymphenburg

Oldtimer brennt in München aus: Drei Insassen müssen sich retten – auch Streife kann nicht löschen

Erstellt:

Von: Florian Naumann

Kommentare

Dieser Mustang geriet am Weihnachtsfeiertag in der Münchner Hirschgartenallee in Brand.
Dieser Mustang geriet am Weihnachtsfeiertag in der Münchner Hirschgartenallee in Brand. © Berufsfeuerwehr München/fkn

Die Weihnachtsausfahrt hat ein Oldtimer in München nicht unbeschadet überlebt: Das Auto brannte aus – trotz schneller Hilfe einer Polizeistreife.

München – Eine Ausfahrt im Oldtimer hat in München am Ersten Weihnachtsfeiertag ein schmerzliches Ende gefunden: Ein alter Ford Mustang brannte gegen Mittag an der Hirschgartenallee aus. Die drei Insassen konnten sich zwar retten – auch eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife konnte den Schaden am Auto aber nicht verhindern.

Der Fahrer des seltenen Vehikels sei mit einer Freundin und einer älteren Dame unterwegs gewesen, als sich Rauch im Innenraum ausbreitete, teilte die Berufsfeuerwehr München am Sonntag (25. Dezember) mit. Alle drei Mitfahrenden verließen das Auto und alarmierten die Einsatzkräfte, wie es hieß.

Mustang brennt in München aus: Feuerwehr greift zum „Schnellangriff“

Hilfe war schnell vor Ort: Eine vorbeifahrende Polizeistreife und der Fahrer eines Abschleppwagens hätten die Not erkannt und versucht, den Brand am Auto mit zwei Pulverlöscher zu löschen. Allein: „Die Löschversuche zeigten leider nicht genug Wirkung.“

Als wenig später die Feuerwehr eintraf, seien schon Flammen aus dem Motorraum geschlagen. Mit Atemschutz ausgerüsteten Feuerwehrleuten sei es dann gelungen, das Feuer „mit dem Schnellangriff“ zu löschen.

Verletzt wurde den Angaben zufolge glücklicherweise niemand. Das historische Automobil litt allerdings deutlich. Fotos zeigten erhebliche Schäden im Motorraum. Genau beziffern wollte die Berufsfeuerwehr das Ausmaß aber nicht. Von „erheblichem Sachschaden“ war die Rede. Ein bitteres Weihnachten erlebte in München auch ein Ehepaar – nach einem Brand am Adventsgesteck ist es vorerst obdachlos. (fn)

Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare