Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an

Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an

Kollision auf Kreuzung

Unfall mit Notarztwagen: Drei Verletzte

München - Die Fahrt eines Notarztwagens zu einem Einsatz hat ein abruptes Ende genommen: Auf einer Kreuzung in München ist das Fahrzeug mit einem anderen Pkw zusammengestoßen.

Der Notarztwagen war am Sonntag gegen 22.25 Uhr auf der Landshuter Allee unterwegs, am Steuer saß ein 26-jähriger Feuerwehrmann aus München. An der Kreuzung zur Nymphenburger Straße wollte der Feuerwehrmann geraudeaus fahren, er hatte Martinshorn und Blaulicht angestellt. So geht es aus dem Polizeibericht hervor.

An der Kreuzung hielt der Feuerwehrmann zunächst an der roten Ampel. Als ein Linienbus, der sich von rechts näherte, stoppte, um ihm die Weiterfahrt zu ermöglichen, fuhr der Feuerwehrmann in den Kreuzungsbereich ein.

Zur gleichen Zeit war ein 49-jähriger Handwerker aus München mit seinem Pkw auf der Nymphenburger Straße stadtauswärts unterwegs. Die Kreuzung zur Landshuter Allee wollte er geradeaus überqueren. Mit im Auto saßen eine 44-Jährige und eine 19-Jährige, beide aus München. Der Handwerker gab gegenüber der Polizei an, dass er das Signalhorn des Notarztwagens zwar gehört habe, der Linienbus neben ihm habe ihm aber die Sicht versperrt, als er in die Kreuzung einfuhr.

Der Feuerwehrmann konnte nicht mehr abbremsen oder ausweichen und prallte mit seinem Wagen frontal in die linke Seite des von rechts kommenden Peugeot. Alle drei Insassen des Peugeot wurden leicht verletzt.

Sie mussten mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 26-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.500 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Im Video: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Im Video: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare