Suche nach Brandursache

Wohnungsbrand in Neuhausen: Ein Mann stirbt

1 von 4
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen ist am Mittwochmittag ein Mann ums Leben gekommen.
2 von 4
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen ist am Mittwochmittag ein Mann ums Leben gekommen.
3 von 4
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen ist am Mittwochmittag ein Mann ums Leben gekommen.
4 von 4
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen ist am Mittwochmittag ein Mann ums Leben gekommen.

München - Am Mittwochmittag ist bei einem Wohnungsbrand in Neuhausen ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war zuvor im sechsten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen.

Laut Angaben der Feuerwehr haben die Einsatzkräfte am Mittwochmittag einen bewusstlosen, etwa 40-jährigen Mann im sechsten Obergeschoss gefunden. Der Mann, der sich nicht in der Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, befand, wurde reanimiert, starb jedoch noch vor Ort.

Die Feuerwehr hatte den Brand nach 30 Minuten unter Kontrolle. Insgesamt wurden drei weitere Personen evakuiert.

Die Ursache für den Brand in dem Mehrfamilienhaus an der Volkartstraße/ Ecke Landshuter Allee ist noch unbekannt. Die Polizei ermittelt. Der Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.

lot

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion