1. tz
  2. München
  3. Stadt

Nichtraucher- Volksbegehren läuft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die ÖDP macht mobil gegen das Rauchen. © dpa

München - Nach der umstrittenen Entscheidung im Landtag zur Lockerung des Rauchverbots in Bayerns Gaststätten hat die ÖDP im Innenministerium den Antrag für ihr Nichtraucher-Volksbegehren übergeben.

Zusammen mit Nichtraucher- und Ärzte-Initiativen reichte die Partei am Freitag in München gut 40 000 Unterschriften ein. „Wir machen ein Angebot – die Entscheidung liegt bei den Bürgern“, sagte ÖDP -Landesgeschäftsführer Urban Mangold .

Die Initiatoren wollen den strikten Nichtraucherschutz wiederherstellen. Zugleich müsse das Schlupfloch, das die Raucherclubs ermöglichte, gestopft werden. Grüne und SPD im Landtag unterstützen das Volksbegehren.

Auch interessant

Kommentare