Tierrettung rüstet auf

Nina Ruge tauft neue Ambulanz

+

München - Der Tiersanka hört auf den Namen „Finett“ – nach einem Hund, der den Rettern lieb geworden war. Am Freitag hat ihn die Moderatorin Nina Ruge getauft und 2. Bürgermeister Josef Schmid (CSU) die Schirmherrschaft über die ganze Flotte übernommen.

Gründerin Evelyne Menges ist froh: „München kann stolz darauf sein, als einzige Stadt Deutschlands über eine funktionierende tierärztliche Notfallambulanz zu verfügen.“

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare