Becker-Spross Noah rockt Nobeldisko P1 als DJ

+
Noah Becker am Mischpult

München - Boris Beckers ältester Sohn Noah hat am Freitagabend in der Münchner Nobeldisco P1 seine Deutschland-Premiere als DJ gegeben. Ganz allein stand er jedoch nicht am Mischpult.

Von Noah gab es für die Gäste des P1 House, Elektro, TecHouse und Progressive auf die Ohren

Der 18-Jährige steht nach Angaben der Diskothek seit einigen Monaten regelmäßig gemeinsam mit seinem Freund Jordan Postel alias Monroe in Discos seiner Heimatstadt Miami hinter den Plattentellern. Auf seiner Website lobte der Club die beiden als Nachwuchstalente: "Die beiden sind hochtalentiert, haben bereits ihre ersten eigenen Musik-Produktionen in der Pipeline und sind jetzt bereit die Welt zu erobern. Ihr DJ Set bewegt sich zwischen den Genres House, Elektro, TecHouse und Progressive." Bisher war der Sohn von Boris und Barbara Becker vor allem für seine Modelinie „Fancy“ bekannt.

Papa Boris Becker urlaubt unterdessen zusammen mit seiner Frau Lilly in Monaco. Das teilte das Promi-Paar via Twitter mit. Lilly kündigte am Samstag über das Netzwerk einen Tag am Strand an.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Linie 8: Mehrere Ausfälle ab 16 Uhr
S-Bahn-Linie 8: Mehrere Ausfälle ab 16 Uhr
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare