Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Streifen-, Einzel und Tageskarten

Noch bis Ende März: MVV-Fahrkarten aufbrauchen

+

Nur noch bis zum 31. März 2017 können Fahrkarten, die zum alten Tarif erworbene gekauft wurden, aufgebraucht werden.

München - Gemeint sind Fahrkarten des Zonentarifs, also Einzelfahrkarten, Streifenkarten und Tageskarten. Fahrkarten des Zonen- und Kurzstreckentarifs, mit Preisangabe in Euro, können – zeitlich unbegrenzt – gegen Aufzahlung zum neuen Preis umgetauscht oder gegen Bezahlung eines Bearbeitungsentgelts von 2 Euro je Bearbeitungsvorgang erstattet werden, teilt der MVV mit.

Neu ist, dass zukünftig auch Fahrkarten des Zonen- und Kurzstreckentarifs (mit Preisangabe in Euro) zeitlich uneingeschränkt gegen Aufzahlung umgetauscht werden können, was vorher nur bis Ende März möglich war. Umtausch und Erstattung bearbeiten die Kundencenter von MVG und S-Bahn München

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Horrorfahrt in der U6: Mann drückt Geschlechtsteil an Mädchen - sie reagieren mutig
Horrorfahrt in der U6: Mann drückt Geschlechtsteil an Mädchen - sie reagieren mutig
Mobbing auf Schulhof: Wie Michelle (18) den Psychoterror besiegte
Mobbing auf Schulhof: Wie Michelle (18) den Psychoterror besiegte

Kommentare