S-Bahnverkehr

Notarzteinsatz am Gleis - S1 teilweise gesperrt

München - Die Strecke auf der Linie S 1 Richtung Freising ist derzeit zwischen Neufahrn und Freising gesperrt. Wie Reisende alternativ fahren können.

Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis ist derzeit die Strecke auf der Linie S 1 Richtung Freising zwischen Neufahrn und Freising gesperrt. Die S-Bahnen der Linie S 1 verkehren derzeit nur zwischen München Ost und Flughafen München.

Ein provisorischer Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Neufahrn und Freising wird ab circa 8.30 Uhr sowohl ab Freising als auch ab Neufahrn eingerichtet.

Reisende von und nach Freising sollen alternativ den Linienbus 635 zwischen Freising und München Flughafen nutzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare