Notarzteinsatz am Harras: S-Bahn-Strecke gesperrt

München - Nach einem Notarzteinsatz am Harras verkehren die Züge der S-Bahn-Linie 7 wieder planmäßig, es kann aber zu Verspätungen kommen.

Zwischenzeitlich war die Strecke zwischen Heimeranplatz und Mittersendling komplett gesperrt. Die Züge der S 7 aus Wolfratshausen kommend mussten in Mittersendling wenden, aus Richtung Kreuzstraße in München Ost.

Auch nach Aufhebung der Streckensperrung entfallen die Züge der Linie S 20 und S27weiterhin.

Mehr Informationen in Kürze hier.

Auch interessant

Meistgelesen

Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet

Kommentare