Notarzteinsatz

Verzögerungen auf der S-Bahn-Stammstrecke

Der Montagmorgen hat für Pendler erneut mit Verzögerungen und Zugausfällen auf der S-Bahn-Stammstrecke begonnen. Ein Fahrgast musste ärztlich versorgt werden. Inzwischen hat sich die Lage normalisiert.

München - Auf der Stammstrecke der S-Bahn Richtung München Ost ist es am Montagmorgen zu Beeinträchtigungen gekommen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, musste ein Fahrgast ärztlich versorgt werden, wodurch es zu Verzögerungen von 10 bis 15 Minuten kam. Inzwischen hat sich die Verkehrslage weitestgehend normalisiert, meldet die Bahn. 

Erst am Sonntagabend gab es massive

Störungen auf der Stammstrecke und im gesamten S-Bahn-Netz

vh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare