Notarzteinsatz beendet: S1 fährt wieder

München - Wegen eines Polizei- und Notarzteinsatzes zwischen Moosach und Feldmoching war die Strecke der S1 am Dienstagnachmittag für den kompletten Zugverkehr gesperrt.

Der Einsatz zwischen Moosach und Feldmoching ist mittlerweile beendet. Die Züge der S1 fahren wieder auf ihrem Regelweg. Es kam am Nachmittag aber noch zu leichten Verzögerungen.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare