Verzögerungen im Feierabendverkehr

Nothalt: Verspätungen auf der Stammstrecke

München - Wegen eines vorausgegangenen Nothalts am Karlsplatz kam es am Dienstagabend zu Verspätungen auf der Stammstrecke.

Geduld mussten am Dienstagabend Pendler auf der Stammstrecke aufbringen: Weil ein Zug am Stachus nothalten musste, kam es auf der Stammstrecke Richtung München-Pasing zu Verzögerungen von 10 bis 20 Minuten. Um 19.10 Uhr meldete die Bahn dann: vereinzelte Verzögerungen.

Außerdem fielen diverse Taktverstärker aus.

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare