Asylbewerber streiken

OB spricht mit Flüchtlingen im Hungerstreik

Seit Samstag sind rund 30 Flüchtlinge am Sendlinger-Tor-Platz im Hungerstreik. Sie kämpfen gegen die miserablen Zustände in den Gemeinschaftsunterkünften. Am Montag machte sich Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter vor Ort ein Bild von der Situation.

Auch interessant

Kommentare