Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt

Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt

24-Jährige konnte nicht mehr bremsen

12-Jähriger eilt in München zum Bus und wird von Auto erfasst

Ein Bub (12) ist in München über die Straße gelaufen zu einem Linienbus - ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Autofahrerin (24) erfasste ihn, er wurde verletzt. 

München - Der 12-jährige Münchner überquerte am frühen Sonntagnachmittag die Cincinnatistraße in Obergiesing. Dabei ging er vor einem wartenden Linienbus über die Straße und schaute nicht auf herankommende Fahrzeuge, so berichtet es die Polizei.

Zur gleichen Zeit näherte sich eine 24-Jährige aus dem Rems-Murr-Kreis mit ihrem Mercedes. Als sie den 12-Jährigen sah, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und sie kollidierte mit ihm. Bei dem Unfall wurde der 12-Jährige mehrere Meter über die Straße geschleudert und blieb verletzt liegen. Er wurde vom Rettungsdienst in Begleitung seiner Mutter zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Die 24-Jährige wurde wegen fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

Mehr Nachrichten aus diesem Teil von München posten wir auch auf der Facebookseite „Giesing - Mein Viertel“

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

München bekommt ein Riesenrad - wird das ein neues Wahrzeichen? 
München bekommt ein Riesenrad - wird das ein neues Wahrzeichen? 
19-Jährige voller Blut - mysteriöser Vorfall im Pasinger Stadtpark treibt Polizei um 
19-Jährige voller Blut - mysteriöser Vorfall im Pasinger Stadtpark treibt Polizei um 
Laute Geräusche aus dem Wohnzimmer: Frau (39) hat fatalen Verdacht - und kommt gerade noch rechtzeitig
Laute Geräusche aus dem Wohnzimmer: Frau (39) hat fatalen Verdacht - und kommt gerade noch rechtzeitig
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 

Kommentare