In Obergiesing

Balkon von Mehrfamilienhaus stürzt ab

+
Zum Glück war niemand im Haus als der Balkon abstürzte

Ein lautes Krachen und plötzlich liegt ein Balkon auf dem anderen. So geschah es wohl in der Stettnerstraße in Obergiesing am Montag. Verletzt wurde zum Glück niemand.

München - Glück im Unglück hatten die Bewohner in der Stettnerstraße am Montagnachmittag. Gegen 15.30 Uhr krachte plötzlich der Balkon des zweiten Stockwerks auf den ersten. Die Feuerwehr rückte an und sicherte die Balkone mit Mehrzweckzug an der Dachkonstruktion. Danach unterbauten sie die Balkone des ersten Stockwerks mit Stützten, sodass ein weiterer Absturz verhindert werden konnte.

Nach ersten Informationen zufolge brach die Stahlkonstruktion plötzlich ab und neigte sich nach vorne. Der darunterliegende Balkon verhinderte Schlimmeres. Ein Statiker hat alle weiteren Balkone begutachtet. Alle Anwohner im Haus dürfen diese derzeit nicht nutzen.

Die Kollegen stützen von unten.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Mehrere Kurzschlüsse legten Stammstrecke der S-Bahn lahm - Zug evakuiert: Grund steht wohl fest
Mehrere Kurzschlüsse legten Stammstrecke der S-Bahn lahm - Zug evakuiert: Grund steht wohl fest
Neue Lokale haben gerade in München aufgemacht: Das steht auf den Speisekarten
Neue Lokale haben gerade in München aufgemacht: Das steht auf den Speisekarten

Kommentare