Vorstoß des Bezirksausschusses

Tempo 30 an der Tegernseer Landstraße abgelehnt

Auf der südlichen Tegernseer Landstraße wird es keine 30er-Zone geben. Der Vorstoß des Bezirksausschusses Obergiesing wurde abgelehnt.

München - Die Begründung: Wegen der schmalen Fahrstreifen gebe es kaum Probleme mit überhöhter Geschwindigkeit, so das KVR. Deshalb kann gemäß Straßenverkehrsordnung dort auch kein Tempo 30 angeordnet werden. 

Auch das Argument des Bezirksausschusses, es handle sich hier um eine Einkaufsstraße mit hohem Parkverkehr und vielen Fußgängerquerungen, zog nicht. Denn: In diesem Abschnitt gibt es auf der einen Seite kaum Geschäfte, so die Stadt.

ick

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare