Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

An der Kriemhildenstraße

Oberleitungsschaden: Tram 17 evakuiert

München - Ein Ärgernis im morgendlichen Berufsverkehr: Eine Tram der Linie 17 musste an der Kriemhildenstraße evakuiert werden. Grund: ein Defekt an der Oberleitung.

Ein Schlag, dann steht alles still: Am Dienstagmorgen hat ein Oberleitungsschaden eine Tram der Linie 17 an der Kriemhildenstraße lahmgelegt. Alle Fahrgäste mussten die Bahn zwischen den Haltestellen Kriemhildenstraße und Romanplatz verlassen.

Die MVG meldet eine "Streckenunterbrechung wegen Fahrtwegstörung", die Linie 17 wurde zunächst unterbrochen. Betroffen ist auch die Linie 16. Derzeit verkehren Ersatzbusse zwischen Romanplatz und Hauptbahnhof.

Laut MVG sollte die Störung bis 9.30 Uhr behoben sein.

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare