Verspätungen

Oberleitungsschaden: Verzögerungen auf der Stammstrecke

München - Der Start in den Dienstag war holprig - zumindest für S-Bahn-Pendler: Auf der Stammstrecke kam es wegen einer inzwischen behobenen technischen Störung zu Verzögerungen.

Die Bahn schreibt dazu: "Wegen einer technischen Störung in der Stammstrecke kommt es in beiden Richtungen zwischen München Ost und Pasing zu Verzögerungen von bis zu 15 Minuten. Es kann auch zu vorzeitigen Zugwenden und Zugausfällen in den Außenbereichen kommen."

Betroffen waren alle Linien, die S 8 zum Flughafen wurde zweitweise wegen der hohen Verspätung umgeleitet, fährt nun aber wieder auf dem Regelweg.

Ersten Informationen zufolge lag ein Oberleitungsschaden vor, der allerdings behoben ist.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren und fordern politischen Anstand
#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren und fordern politischen Anstand
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Drama am Isar-Hochufer: So geht es Frauchen und Hund nach sieben Stunden Todesangst
Drama am Isar-Hochufer: So geht es Frauchen und Hund nach sieben Stunden Todesangst

Kommentare