Obsthändler hilft verwirrtem Mann

München - Ein freundlicher türkischer Obsthändler (38) in Waldperlach half einem dementen Araber, wieder heimzufinden.

Der 73-Jährige ist krankheitsbedingt oft in München in Behandlung und wohnt dann privat in Waldperlach. Dort lief er am Donnerstag davon und fand nicht mehr zurück. Der Obsthändler griff den alten Herrn nach fünf Kilometern am S-Bahnhof Unterhaching auf und fuhr solange mit ihm in der Gegend herum, bis der alte Herr bekannte Gebäude wiedererkannte und sein Wohnhaus wieder fand. Dort wartete voller Angst schon die Familie. 

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare