Offene Brüche: Radler von Laster überrollt

+
Ein Mann stürtze vom Rad unter einen Laster. (Symbolbild)

München - Ein 58-Jähriger ist am Montag Morgen mit seinem Rad gestürzt. Der Mann fiel vor einen Laster, der Anhänger überrollte seine Beine. Mit tragischen Folgen

Am Montag Morgen stürzte ein 58-jähriger Fahrradfahrer und wurde von einem LKW überrollt. Der Anhänger des Sattellastzuges fuhr über die Beine des Mannes. Dabei zog sich der Verletzte offene Brüche an beiden Unterschenkeln und den Sprunggelenken zu.

Ein Notarztteam der Feuerwehr und das Team eines Rettungswagen des ASB versorgten den Patienten mit einem Stützkragen, Infusionen und Schmerzmitteln. Es folgte ein rascher Transport mit dem Notarztwagen in eine Klinik zur weiteren Behandlung. Der Radler, der einen Helm trug, zog sich sonst keine weiteren Verletzungen zu. Das ebenfalls überrollte Fahrrad wurde stark beschädigt.

Feuerwehr

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion