Bewohner war nicht zuhause

Oly-Dorf: Bett in Flammen

München - Am Sonntagmorgen hat im olympischen Dorf ein Bett gebrannt. Der Bewohner war nicht zuhause. Das Fenster war offen.

Dichter Rauch ist am Sonntagmorgen durch ein geöffnetes Fenster am Helene-Mayer-Ring gedrungen. Die Feuerwehr kam mit Atemschutzgeräten in das Appartement im 5. Stock. Dort brannte ein Bett! Der Bewohner war nicht da, verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 50 000 Euro geschätzt.

tz

Rubriklistenbild: © dapd

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare