S-Bahn-Probleme am Ostersamstag

Einsatz am Isartor: Stammstrecke zwischenzeitlich dicht

+

München - Wegen eines Feuerwehreinsatzes am Isartor war die Stammstrecke in München zwischenzeitlich gesperrt.

Wegen eines Feuerwehreinsatzes am Isartor waren auf der Stammstrecke am Samstag vorübergehend keine Zugfahrten möglich. Das teilte die Bahn um 18.15 Uhr mit. Schon wenige Minuten später hieß es: Die Stammstrecke sei wieder freigegeben worden. Es komme jedoch weiterhin zu Beeinträchtigungen und Folgeverzögerungen.

Gegen 20 Uhr folgte dann die Nachricht: Die Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke seien beendet und die Verkehrslage habe sich normalisiert.

Wie die Feuerwehr mitteilte, handelte es sich um einen Fehlalarm durch die Brandmeldeanlage.

Unabhängig davon war es am Samstagvormittag zu einem Zwischenfall am Ostbahnhof gekommen: Die Oberleitung krachte auf die S-Bahn (siehe Fotostrecke).

mm

Oberleitung kracht auf S-Bahn - Ungewöhnliche Ursache

Am Ostbahnhof ist am Samstag eine Oberleitung auf eine S-Bahn gekracht. © Thomas Gaulke
Am Ostbahnhof ist am Samstag eine Oberleitung auf eine S-Bahn gekracht. © Thomas Gaulke
Am Ostbahnhof ist am Samstag eine Oberleitung auf eine S-Bahn gekracht. © Thomas Gaulke
Am Ostbahnhof ist am Samstag eine Oberleitung auf eine S-Bahn gekracht. © Thomas Gaulke

Auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin droht zu erfrieren: Diese ergreifende letzte Sprachnachricht schickt sie an ihre Familie
Münchnerin droht zu erfrieren: Diese ergreifende letzte Sprachnachricht schickt sie an ihre Familie
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Münchner steigt in Tram - aus dem Nichts wird er angegriffen
Münchner steigt in Tram - aus dem Nichts wird er angegriffen

Kommentare