Vofafone räumt Probleme bei TV und Internet ein

Panne in München: Darum legt das Traumschiff mit Florian Silbereisen nicht ab - So sauer reagieren die Fans

Die Crew des ZDF-Traumschiffs auf der Brücke.
+
Die Crew des ZDF-Traumschiffs

Auf den Fernseh-Klassiker am Neujahrsabend hatten sich viele Fans gefreut: Doch in München legte das ZDF-Traumschiff vielerorts nicht ab. Gegenüber Münchner Merkur und tz erklärt Vodafone die Hintergründe.

  • Eine Störung bei Kabelfernsehen und Internet am Neujahrsabend sorgt für Unmut.
  • Viele Münchner konnten den TV-Klassiker ZDF-Traumschiff nicht sehen.
  • Fans und Vodafonde-Kunden reagieren sauer.

Tradition am Neujahrabend fällt ins Wasser

Am Neujahrsabend gemütlich auf dem Sofa liegen und im Fernsehen das ZDF-Traumschiff schauen: Dieser verlängerte Start ins neue Jahr - nach einer kräftezehrenden Silvesternacht - hat für viele Fans der ZDF-Reihe mit Kapitän Florian Silbereisen Tradition. Doch in vielen Münchner Wohnzimmern legte das Traumschiff gestern nicht ab. Es gab eine Panne bei Vodafone.

Vodafone-Sprecher: Kabelstrang vom Netz abgeschnitten

„ Die Störung betrifft sowohl Fernsehen als auch Internet“, bestätigte Vodafone-Konzernsprecher Volker Petendorf unserer Redaktion. „In Oberschleißheim sei ein „Kabelstrang vom Netz abgeschnitten. Unser Techniker ist unterwegs.“ Weitere Details sind noch nicht bekannt. Auch gibt es keine Info, wie lange die Behebung der Störung dauern soll.

Allein in Oberschleißheim 355 Haushalte betroffen

Die meisten Betroffenen gab es offenbar im Münchner Norden. Allein in Oberschleißheim seien 355 Haushalte von dem Ausfall betroffen, so Petendorf weiter. Aber auch aus anderen Orten im Großraum München wurden am Neujahrstag Pannen von Vodafone-Kunden gemeldet.

Viele Traumschiff-Fans und Vodafone-Kunden sauer

Viele Traumschiff-Fans und Kunden reagierten sauer. Auf der Website allestörungen.de schreibt beispielsweise ein User: „Pünktlich zum neuen Jahr zeigt Vodafone, dass sie auch noch da sind. Es ist erst der 01.01. und ich hatte schon 2 Ausfälle, der erste heute Morgen, der zweite gerade eben.“ Ein weiterer User macht seinem Ärger so Luft: „Kein Wifi Internet von Vodafone seit gestern. Daher sollte ich nur für heute schon 500MB von mein 4G verschwenden. Vodafone muss unbedingt für die Rechnung dieses Monates Rabatt anbieten.“

Auch interessant

Kommentare